Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Atomic Skunk (Rich Brodsky)


Atomic Skunk - Wintermuse

Recht neu für mich ist die Musik von "Atomic Skunk", hinter dem sich der aus San Francisco stammende Musiker Rich Brodsky verbirgt. Die Musik ist sehr vielseitig, rhythmisch und kann auch schon mal chaotisch werden.
Beginnen möchte ich mit dem 38-minütigem Stück -Wintermuse- aus dem Jahr 2011. Ein Blick auf das Cover verrät schon eine tiefe und kalte Winterlandschaft, aus der leichter Droneambient hervor geht. Das Interessante an der -Wintermuse- sind aber die vielen Effekte und Geräusche, wie etwa das knarzende Eis, welches auf raffinierte Weise verändert wurde und so zum festen Bestandteil der Musik wurde.
Weiterhin wird das Ganze mit dezenten Rhythmen begleitet. Später hören wir noch die Geräusche eines Spazieganges durch gefrorenem Schnee und spätestens da kommt in Form eines sehr bekannten Liedes sowas wie Weihnachtsstimmung auf ;-)

-Wintermuse- ist eine der interessantesten, musikalisch umgesetzten "Wintersessions", die mir im Moment so einfallen. Daher kann ich diesen Download von Atomic Skunk wärmstens empfehlen!


Atomic Skunk