Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Andreas Baaden und Uwe Cremer


Baaden/Cremer - Aufbruch

Wow, was für ein Debüt-Album!
Obwohl Andreas Baaden und Uwe Cremer längst "Alte Hasen" im Musikgeschäft sind, kann dieses Duo jetzt schon als "Geheimtipp" angesehen werden. Wenn da noch was nachkommt und dieses Niveu behält (wovon ich bei der Qualität mal ausgehe), dann können wir uns echt drauf freuen.
Ersteinmal erfreue ich mich an dem -Aufbruch-, der mit einem traumhaft schönem EM-Stück beginnt und mit einer knackigem EM-Progrock-Verschmelzung Endet. Ich hatte mir die ersten Infos auf der Mellowjet-Homepage geholt und war wirklich recht gespannt. Gut, nach dem ersten Stück war ich "hin-und weg", also total geflasht. Später, bei den Anfangs für mich etwas zu harten Progressiven Stücken war ich skeptisch und konnte mich nicht so richtig damit anfreunden. Aber mit zunehmender Dauer, die man mit ca. 4-6 Durchläufen benennen kann, kam immer mehr Begeisterung durch.
Die Verschmelzung mit EM und Progressiver Rockmusik ist hier super gelungen. Man merkt also, das hier echte Profis am Werk sind :-)
Musikalisch und Klanftechnisch ist die -Aufbruch- absolut TOP und es macht immer mehr Spass, diese Musik zu genießen.

Also, macht diesen -Aufbruch- mit, bestellt und genießt!!

Mellowjet


1. Das Lebenselexier      2. The Rise And The Fall Of Proxima Centauri Part II      3. Kurz Vor Dem Aufbruch     4. Moonglow      5. Das Moebiusband     6. Steamroller On The Interstellar Highway