Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Peter Baumann


Peter Baumann - Trans Harmonic Nights

Wir schreiben das Jahr 1979 ..... ich wurde Volljährig und hatte bereits meine ersten Vinyl-EM-Platten im Regal stehen und da erschien die -Trans Harmonic Nights- von Peter Baumann, der zuvor schon lange bei Tangerine Dream ausgestiegen war.
Meine Meinung von dieser Vinyl-Scheibe war eigentlich noch genauso, wie sie heute es auch noch ist : ich empfand sie als still, melancholisch und im positiven Sinne ein wenig verspielt. Gut, es gefielen mir nicht alle Stücke, aber einige haben früher wie heute noch ihren Reiz und sind somit fast Zeitlos. Es waren die ruhigeren und melachcholischen Stücke, die mich damals so sehr ansprachen: This Day, White Bench And Black Beach, Biking Up The Stand und The Third Site haben mir mit Abstand am besten gefallen.

Ich weiß wirklich nicht wie lange ich die Musik nicht mehr gehört habe, sicher 20 Jahre und mehr. Manchmal kommt es einem so vor, als wenn die Zeit stehen geblieben ist ...... !

1. This Day      2. White Bench And Black Beach      3. Chasing The Dream     4. Biking Up The Stand      5. Phaseday     6. Meridian Moorland      7. The Third Site      8. Dance At Dawn