Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Böhm, Alexander


Alexander Böhm - Space

Es ist immer wieder Interessant, Musik von (zumindest mir) unbekannten Musikern zu hören..... und wie es der Zufall will, geht es über Facebook :-)
Alexander Böhm ist ein Multiinstrumentalist aus Dresden und produziert seine Musik selbst. Die -Space- bietet überwiegend gut gemachten Space-Rock und wenige Stücke, auf denen Gesang zu hören ist. Die Instrumentalstücke gefallen mir richtig gut, die Musik macht einen sehr authentischen Eindruck.
Die bei Spacerock dominierenden Gitarrenparts werden durch schöne Rhythmen und Melodien auf spacigen Flächen getragen. Was mir ehrlich gesagt nicht so gut gefiel , war der Gesang. Denn der passt meiner Meinung nach nicht gut hinein. Musikalisch gesehen gibt´s nichts einzuwenden, da macht es Spass zuzuhören :-)

Wenn mich jemand fragen sollte, in welche Richtung es auf der -Space- geht, dann würde mir die Musik von Harald Nies als erstes über die Lippen kommen. Gut, ich kenne bisher nur diese CD von Alexander Böhm und könnte mir auch sehr gut vorstellen, längere Stücke, die jenseits von der 10-Minuten-Grenze liegen, von ihm zu hören.
Ob es Alexander´s Stil entspricht, kann ich nicht beurteilen. Auf dieser CD jedenfalls sind die Voraussetzungen deutlich zu erkennen - da ist ein richtig guter Drive drin.
Wer elektronische Musik fernab von Ambient oder Berliner Schule mag und gerne über den berühmten Tellerrand hinausschaut, sollte wirklich mal reinhören.

Alexander Böhm-Facebook