Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

S1gns Of L1fe (Chris Bryant)


S1gns Of L1fe - Language Of The Ancients und -Branches

.... das ist DIE Ambient-Neuentdeckung überhaupt für mich!
Chris Bryant aus dem sonnigen Kalifornien, hat unter seinem Projektnamen "S1gns Of L1fe" diese beiden CDs und Downloads im Winter und Frühjahr 2013 herausgebracht und damit genau meinen Ambient-Geschmack getroffen. Aber man müsste für diesen Ambientstil ein neues Wort erfinden, denn hier bekommen wir richtig pulsierende Rhythmen neben schönen Ambientflächen zu hören. Klangtechnisch sind die beiden CDs ebenso auf höchstem Niveu, somit ergibt dieses Gesamtpaket allerhöchsten Klanggenuss!
Den Anfang machte Chris Bryant mit der -Language Of The Ancient- (67 Minuten) womit kurz danach die -Branches In The Sky- (allerdings als EP mit knapp 40 Minuten Laufzeit) folgte. Vom Stil her sind sich beide sehr ähnlich und es lohnt sich schon beide zusammen im Combo Pack zu bestellen.

Besonders interessant an dieser Musik sind die zusätzlichen Rhythmen, die recht kraftvoll auf die Ambientklänge draufgesetzt werden. Dies ergibt eine tolle Verschmelzung, die mich richtig "von den Socken haut" ;-)
Vom Stil her ähnelt diese Musik in etwas wie die von Asura, Aes Dana oder Carbon Based Lifeforms. Wer diesen Ambientstil gerne hört, sollte sich diese beiden CDs unbedingt zulegen. Ich jedenfalls bin richtig Begeistert von "S1gns Of L1fe" !! Den Namen solltet ihr euch merken ....

s1gnsofl1fe.bandcamp.com

Language Of The Ancients :
1. Aphelion      2. Language Of The Ancients      3. Cell Theory     4. Celestial Transmissions (Interlude 1)      5. Symbiosis     6. Imminence      7. Emergence      8. Metamorphosis      9. Catalyst      10. Saros (Interlude 2)      11. Sun Cycles     

Branches :
1. Biocentric      2. Branches In The Sky      3. Stratosphere     4. Equilibrium      5. Illumination