Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Chronotope Project



Chronotope Project - Dawn Treader neu

Mal wieder Ambient gefällig? -Dawn Treader- ist das neueste von Jeffrey Ericson Allan´s "Chronotope Project" und bietet wunderbare Meditationsmusik mit einer vielzahl an fernöstlichen Klängen.
Auch wenn ich erst einige Anläufe brauchte, um die Musik uneingeschränkt geniessen zu können, so hat sie eine sehr positive Wirkung auf die Psyche. Alleine schon das Coverfoto löst beim Hörer wohlige Schauer aus, von daher ist es auch kein Wunder, dass die Musik dieses Gefühl noch unterstützt.

Selbst für Freunde, die es gerne etwas spacig mögen, ist hier was dabei. Das Stück "Omphalos" ist zwar recht spacig und tief, und daher mehr für die "Tiefenpsychologie" geeignet.

-Dawn Treader- ist genau das richtige für die Tiefenentspannung .... Musik, die man immer mal wieder hören müss um das innere Gleichgewicht wieder zu erlangen!

chronotopeproject.bandcamp.com



1. Dawn Treader       2. The Scent Of Evening Flowers      3. Basho´s Journey      4. Ocean Of Subtle Flames       5. Omphalos      6. Canticle For The Stars      7. She Who Hears The Cries Of The World      



  
Chronotope Project - Chrysalis

Die zweite CD vom Label "Relaxed Machinery" ist auch gleich die zweite von Chronotope Project :-)
Wie auch die -Event Horizon- steht die -Chrysalis- für schönsten Hörgenuss. Ein leichter Hauch von Space umgibt die sehr schöne, in sich ruhende Musik, die mich teilweise an die Musik von Kit Watkins erinnert.
Wer also gerne gepflegte Ambientmusik hört, kommt an Jeffrey Ericson Allen´s "Chronotope Project" nicht vorbei..... wirklich hervorragende Musik :-)

1.Chrysalis       2.L'Avenue du Ciel       3.Trance-Missions       4.Reflecting Pool       5.Eternity's Sunrise



     




Chronotope Project - Event Horizon

Wer gerne Ambient hört, dem würde ich das Label www.relaxedmachinery.com wärmstens empfehlen :-)
Auf diesem Label werden die verschiedensten Ambientstile geboten. "Chrontope Project", mit der CD -Event Horizon- möchte ich als erstes vorstellen. Die Musik ist eine wunderbare Kombination zwischen Ambient und leichtem Drone, mit leichten, fliessenden Melodien. Schön ruhig und gleichmässig kommt es aus den Boxen, da macht sich ein angenehmes und wohliges Gefühl breit .... ein richtiger Hörgenuss ist das :-)

Hinter " Chronotope Project" verbirgt sich der Musiker Jeffrey Ericson Allen. Die Musik von Jeffrey soll dem Hörer Verbindungen zwischen Zeit und Raum herstellen. Daher ist der Projektname aus "Chronos" = Zeit und "Topos" = Space, entstanden..... besser kann man dies auch nicht schildern ;-)
Wunderbare Musik, die ich Euch wirklich nahelegen möchte :-))

1.Akashic Love Songs       2.Arecibo       3.No Birth, No Death       4.Automatic Writing       5.The Temple Bell Fades       6.Geosynchronous       7.Event Horizon       8.The Past Of Least Resistance       9.Unwinding The Dream