Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Cosmic Octave Orchestra


Cosmic Octave Orchestra - Gaiatron Live At Ricochet Gathering Berlin

Das Cosmic Octave Orchestra, bestehend aus Steve Schroyder, B. Ashra und Akasha Project gab am 17.10.2010 im Berliner Rathaus Schöneberg im Rahmen der Ricochet Gathering-Festivals dieses Konzert, was auf den nach mathematischen System der Cosmischen Oktave basiert......verstanden ? Nee, ich auch nicht :-)
Deshalb konzentrier´ ich mich auf die Musik. Und das ist wirklich reinste kosmische Musik ! Hier reihen sich einzelne Klangpassagen aneinander und durchbrechen somit den kosmischen Raum. Trotz des experimentiellen Charakters läuft hier doch alles recht harmonisch ab. Alles passt zusammen. Erst im zweiten Stück -Cassinidrive- kommt mehr Tempo hinein.

Ehrlich gesagt, tat ich mich mit dieser CD recht schwer. Es hat eine Zeit gedauert, bis ich mich richtig drauf einlassen konnte. Aber es hat sich gelohnt dranzubleiben. Diese CD kann man wirklich als eine Herausforderung sehen :-)

1. Gaiatron       2. Cassinidrive