Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

John Dyson / Wavestar


Wavestar - Live At The UKE , 24.08.1985

Wavestar und John Dyson-Fans werden bei diesem Klassiker sicherlich mit der Zunge schnaltzen :-)
Über die Musik der beiden Briten John Dyson und Dave Ward-Hunt braucht man ja nicht viel sagen - es reicht ein "Genial" !!
Umso schöner ist es auch, das John Dyson dieses Live-Album vom 24 August 1985 aus der Sheffield University auf www.musiczeit.com als Kauf-Download angeboten hat.

Es ist doch immer wieder schön, die Alben von Wavestar oder die Soloscheiben von John Dyson zu hören ..... und dabei hoffe ich doch, das wir bald wieder was von John Dyson hören werden :-)

1. Wavestar       2. Departure (Part)     3. Zenith      4. Osaka Hai       5. Melanie       6. Time Node







John Dyson - Beyond The Gates

Ich frage mich , warum habe ich nicht schon CD´s von John Dyson, bzw. Wavestar vorgestellt ......? Ok , 2 Klassiker will ich Euch mal vorstellen. Fange ich mit der Beyond The Gates an .Geht ich eigentlich kurz und knapp : hört das letzte Stück - Home ( Into The Light ) , gerade die letzten 5 Minuten gehören für mich zu den schönsten was es in der Elektronischen Musik überhaupt gibt . Aber nicht nur wegen diesem Titel höre ich ihn gerne ;-)

1. State - Line Transfer      2. Rainforest Dawn     3. Beyond The Gates ( part 1 )      4. Beyond The Gates ( part 2 )
5. Beyond The Gates ( part 3 )      6. The Beach And The City      7. A Place To Rest
8. Wild Horses ( Wouldn´t ... )      9. Home ( Into The Light )






John Dyson - Evolution

Hmmm , John Dyson´s Musik ist immer wieder gut , schöne Melodien und teilweise herrlich verspielt.... ich denke mal , dass seine Musik unverkennbar ist. Da ist eine ungeheure Atmosphäre drin und dazu die tollen Melodien. Wirklich schade , dass von ihm kaum noch was zu hören ist. CD´s von John Dyson , bzw. Wavestar sollten in keiner EM-Sammlung fehlen.

1. I.F.O.      2a. Heaven´s Bridge     2b. Haydn Seek      3. Location ; 43
4. Return 3      5. Juan - Michel      6. Evolution






John Dyson - Darklight

Die Erwartungshaltung der neuen CD von John Dyson ist in der Szene mit Sicherheit sehr groß gewesen....hier ist sie nun. Ganz Ehrlich ? Ich hätte mir etwas mehr von versprochen. Es ist eine schöne CD, ruhig und melodisch, der typische Dyson-Sound ist zu erkennen ..... aber irgendwie fehlt etwas. Vielleicht ein "Überraschungsmoment", nach so vielen Jahren John Dyson-Abstinenz ?
Es ist schön, dass er zurück ist und die Hoffnung auf weitere Musik von ihm. Dennoch eine empfehlenswerte CD, es fehlt aber das "gewisse Etwas".

1. Leaving The Pod      2. Perhaps     3. Another Moon      4. Blessings       5. Kintyre To Skye     6. Zephyrs And Eddies      7. Tetro 82      8. Showers     9. Heights      10. Darklight

     
Wavestar - Moonwind

Wavestar....John Dyson und Dave Ward-Hunt....ich denke mal, dass bei diesem Klassiker jeder EM-Freund feuchte Augen und spitze Ohren bekommt :-)   Ich liebe diese Musik, diese verträumten Solis von John, wenn er in die höheren Tonlagen geht....da bekomme ich jedesmal eine Gänsehaut.
Gibt es überhaupt EM´ler, die keine CDs von Wavestar oder John Dyson haben ?? Ich glaube kaum....

1. Voyager       2. Edge Of Morning      3. Cabala      4. Troll Valley       5. Moonwind      6. Chase The Evening       7. For The Whales