Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Forrest Fang


Forrest Fang - Following The Ether Sun

Um eines vorweg zu nehmen : Die -Following The Ether Sun- sollte sich wirklich jeder EM-Hörer zulegen .... warum? Sie ist schlicht und einfach klasse!
Dieses gute Gefühl hatte ich schon nach wenigen Minuten, denn diese schönen Ambientklänge mit fernöstlichen Instrumenten nehmen den Hörer mit auf eine fantastische Reise. Und diese Reise geht nicht nur ins Gehör, sondern erreicht, wie auch die -The Sleepwalker´s Ocean-, die eigene Fantasie! Hier sind so viele, feine Klänge zu hören, da wird automatisch die Konzentration sensibilisiert - da möchte man einfach alles aufsaugen und bloß nichts versäumen :-)
Es ist immer wieder schön, wenn dem Hörer die Musik so sehr erreicht und man den Wunsch hat, das es noch stundenlang so weitergehen möchte. Diese Art von elektronischer Musik , mit einem hohen Anteil an ethischen Elementen und fernöstlichen Kulturen, ist schon etwas besonderes.
Mit dieser Musik hat Forrest Fang einen großen Beitrag dazu geleistet, dass es doch immer wieder spannend wird, was neues zu hören!

Wirklich tolle Arbeit!

www.projekt.com

1. On The Edge Of A Moment      2. Midnight Run      3. Chiarocuro     4. The Last Technicolor Dream      5. Hinterlands     6. Receeding Pool      7. A River In Retrograde      8. Left Of The Sky     



     




Forrest Fang - The Sleepwalker´s Ocean

Die neueste Veröffentlichung von Forrest Fang bietet sehr schöne, ambiente Soundlandschaften mit einem ethnischem Touch, in denen Forrest Fang wieder viele akustische und recht seltene Instrumente eingesetzt hat. Natürlich ist auch hier die asiatische Kultur zu hören, wenn auch die tiefen, ambienten Klänge überwiegen.

-The Sleepwalker´s Ocean- ist wegen der tiefenwirksamen Klänge sehr gut zur Meditation geeignet, denn die Musik strahlt eine wohlige Wärme aus. Wenn man sich dazu auch das Coverfoto intensiv ansieht, könnte man auf die fantastischen Geschichten von Jules Verne kommen. Lässt man seiner Fantasie freien Lauf, so entstehen auf oder im "Schlafwandlerischen Ozean" die verschiedensten Bilder .... und die Musik leistet dazu eben ihren wunderbaren Beitrag :-)

-The Sleepwalker´s Ocean- weckt meine Neugier nach weiterer Musik von Forrest Fang und wer weiß, was Forrest in seiner langen Musikerkarriere noch alles schönes komponiert und gespielt hat. Ich bleibe dran ....

Absolut Empfehlenswert !!

www.projekt.com

CD 1:
1. Gone To Ground      2. Message In The Sand      3. The Sleepwalker´s Ocean- I Cloudburst     4. The Sleepwalker´s Ocean- II Bog      5. The Sleepwalker´s Ocean- III Night Ferry     6. The Sleepwalker´s Ocean- IV Geiger      7. The Sleepwalker´s Ocean- V Lumin      8. The Sleepwalker´s Ocean- VI Waywards      9. Driftwood      10. Not Forgotton     

CD 2:
1. An Alternate Ocean (The Salton Sea)     



     




Forrest Fang - Letter To The Farthest Star

... und wiedermal betrete ich mit der -Letter To The Farthest Star- vom US-Amerikaner mit chinesischer Abstammung, Forrest Fang, musikalisches Neuland.

Gut, ich war nach den ersten Minuten etwas irritiert, was ich da zu hören bekam, aber diese Skepsis legte sich auch schnell wieder. Es waren teilweise ungewohnte, folkloristisch angehauchte Klänge, welche eben auf die Herkunft von Forrest Fang hinweisen. Aber es ist genau dieser Mix aus Ambient und fernöstlichen Elementen, die diese Musik so interessant macht!
Die Musik ist überwiegend ruhiger gehalten, umgeben von einer teils mystischen Atmosphäre, die gelegentlich von sehr schönen Rhythmen aufgelockert wird ...... alles hört sich sehr harmonisch und friedlich an. Es kann einem wirklich leicht fallen, sich den Klängen hinzugeben. Wirklich tolle Musik!

Diese Musik von Forrest Fang ist für mich wieder irgendwie typisch : Forrest Fang hat in seiner langen Musikerkarriere schon soviele Alben herausgebracht und ich habe mich einfach nicht an die Musik herangetraut. Manchmal muss man wohl zu seinem Glück gezwungen werden und daher geht mein Dank an das Team um Sam Rosenthals Label www.projekt.com. Many Thanks Sam and Shea!!

1. The Unreachable Lands I-Sunsali      2. The Unreachable Lands II-Song Of The Camel      3. The Unreachable Lands III-Water Village     4. The Unreachable Lands IV-Hermitage      5. Burnt Offerings     6. Veldt Hypnosis      7. Fossils      8. Seven Coronas      9. Lorenz      10. Lines To Infinity      11. Water Village (Ambient Remix)      12. Burnt Offerings (Ambient Remix)     13. Song Of The Camel (Ambient Deconstruction)