Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Hemisphere


Hemisphere - Destination Infinity  

Ich bleibe noch ein wenig bei den "Oldies" und möchte 2 CDs von -Hemisphere- vorstellen, hinter dem sich der vor einigen Jahren leider verstorbene Musiker Ralf Knappe-Heinbockel verbirgt. -Hemisphere- galt früher als ein Geheimtipp in der EM-Szene und das kann ich, jetzt im nachhinein, auch bestätigen. Tolle, kraftvolle Deep-Ambient-Musik , die durchaus an die früheren 80er Jahre von Tangerine Dream erinnert. Wenn ich aber den vergleich ziehe, -Hemisphere- gefällt mir doch noch etwas besser :-))
Super Musik, auch heute noch !!

1. Night Crossing      2. Deep Cut     3.Inner Life      4. Turning Point     5. Exiting Impression      6. Moments Of Darkness      7. Spirit Of The Age     8. Destination Infinity     9. Tales Of The Backside      10. Final Memories

     


Hemisphere - Early Reflection 1980 - 1990

Ruhiger, Tiefer,..... Geheimnisvoll. Wirklich sehr beeindruckende Musik, die sich über den Zeitraum eines Jahrzehnts erstreckt. Sicher nichts für "Neueinsteiger" :-)

1. Visitors      2. Aliens I-III     3.Clear Vibes      4. Child Of The Desert     5. The Burning      6. Re-Turning      7. Virtual Response     8. The Bog     9. Unchanged Future      10. Blexen