Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Frank Klare / Traumklang / Carola Kern


Frank Klare - Solomode / Solodreams / Monomode

Sequenzer an .... Drummachines an .... und ab geht die Post :-))) .... so muss es wohl für Frank Klare gewesen sein und wer dann die CDs oder den Download hat, muss die Anlage ein wenig .... oder auch ein bißchen weiter aufdrehen ..... das ist so was von _ _ _ _ !!   ;-)
Diese Aufnahmen datieren bereits aus dem Jahr 1986 und haben bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Immer noch ein Leckerbissen für alle Sequenzer-Verrückten ;-)   Da ist richtig "Dampf" hinter und es bleibt nicht viel Zeit um sich bei ruhigeren Stücken zu erholen. Hier überwiegt eindeutig Tempo und Rhythmus ..... und das ist auch gut so ;-)
Tolle Trilogie und den "Vorschusslorbeeren", die zur Zeit in der EM-Szene breit machen, absolut gerechtfertigt!!! Da wird mit Sicherheit noch viel drüber gesprochen .... daher ABSOLUTER PFLICHTKAUF !!

Solomode : 1. Monomode Part 1      2. New Age     3. Sequence Spheres      4. Fantasia     5. Rhythm Runner     6. Living Dreams     7. Monomode Part 2

Solodreams : 1. Ultramode      2. Solomode     3. Polymode      4. Melomode     5. Computermode     

Monomode : 1. Monomode

   




Traumklang - Das Omen

Obwohl die Musik von "Traumklang" auch schon seit Ewigkeiten auf dem Markt ist, habe ich sie erst vor kurzem für mich entdeckt, Frank Klare´s Solo-CDs sind mir da schon etwas geläufiger.... :-)
-Das Omen-, ganz leicht düster angehauchte ,mit reichlich Melodien versehene Musik im Stil der Berliner Schule, wird sicherlich jedem Freund der EM bestens gefallen :-)
Das Original ist zwar schon aus dem Jahr 1994, aber immer noch (oder schon wieder?!) was richtig Gutes für die Ohren.... solch klasse Musik ist eben Zeitlos. Wirklich sehr empfehlenswert !!

1. Oracle      2. Galactical Drive     3. The Omen      4. Dancing Bells     5. Mystic Visions






Frank Klare - Berlin Sequences

Anfangs tat ich mich mit dieser CD etwas schwer, aber je öfter ich diese CD gehört habe, umso besser fand ich sie.
Die Musik erinnert mich an frühere Zeiten von Tangerine Dream und Klaus Schulze. Schnelle Sequenzen mit richtig guten Beats. Wer TD und Klaus Schulze aus den späten 80er Jahren mag, liegt hiermit richtig. Das Stück "Berlin In The Evening" ist absolut genial, gehört für mich mit zum besten der Elektronischen Musik ! Das "Wummt" richtig :-))

1. Berlin In The Evening   2. Berlin At Night  3. Berlin In The Morning   4. Berlin At (Old) Day(s)