Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Lorenzo Montaná



Lorenzo Montaná - Phase IX neu

-Phase IX- ist die erste Berührung mit der Musik von Lorenzo Montaná aus Italien. -Phase IX- ist nicht unbedingt leicht zu konsumieren, hat aber nach einiger Eingewöhnungszeit einen recht starken Eindruck hinterlassen. Es sind ruhige und leise Klänge, die sich auf etwas schweren und melancholisch wirkenden Flächen aufbauen. Allgemein bewegt sich die Musik im Deepambientbereich, die man in etwa mit der von Alio Die vergleichen kann. Recht komplex und irgendwie mystisch - aber wahnsinnig Interessant!

Ja, wenn ich mir so alles durchlese, an welchen Projekten Lorenzo Montaná bisher gearbeitet hat, stellt sich mal wieder die Frage, warum bin ich nicht schon früher auf seine Musik gestossen? Aber die Frage musste ich mir schon so oft stellen :-)
Ich freue mich jedenfalls immer wieder, wenn ich auf neue Namen und neue Musik komme, denn dies ist wieder die Bestätigung, dass der Bereich "Elektronische Musik" zum Glück sehr breit aufgestellt ist.Es gibt eben vieles Neues zu entdecken!

Auf jeden Fall ist mein Interesse an der Arbeit von Lorenzo Montaná geweckt und deshalb werde ich mir sicher mehr von ihm anhören.
Für die -Phase IX- sollte man sich wirklich Zeit nehmen, aber die Geduld wird mit sehr empfehlenswerter Musik belohnt!

Projekt.com

1. Landīs End       2. Globsyche Eclipse      3. Dhalg Fu       4. Mirror Of Consciousness       5. Fallīs Odyssey      6. Ura Senxet       7. Opal Cave      8. Naadmir       9. Strings Of Patience       10. Traveling Backwards