Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Parallel Worlds (Bakis Sirros) & Dave Bessell


Parallel Worlds & Dave Bessell - Dystopia

Parallel Worlds heißt das für mich neue und sehr interessante Projekt, hinter dem sich der Musiker Bakis Sirros verbirgt. Mit von der Partie ist der Musiker Dave Bessell, der vielen auch als Mitglied der Formation "Node" bekannt sein dürfte. Für Bakis und Dave ist es nicht die erste Zusammenarbeit, bereits 2012 kam auf Ian Boddy´s "DIN"-Label die CD -Morphogenic- heraus.
Hier habe ich die neueste Veröffentlichung, die -Dystopia-, die genau die richtige Balance zwischen experimentieller, ambienter und rhythmischer EM darstellt. Anfangs schien mir die Musik sehr speziell, jedoch wurden mir die Klänge mit zunehmender Zeit immer vertrauter.
Es ist eben Musik, die nicht unbedingt sofort einen Begeisterungsschrei ;-) auslösen mag , mir aber beim genauerem Hinhören völlig neue Wege öffnet. Der Blick auf das Cover sagt eigentlich vieles aus - man erkennt nicht unbedingt die Struktur, es mag irgendwie Surreal erscheinen, wenn man sich auf die Musik erst mal einlässt, wird´s wahnsinnig Interessant!

-Dystopia- ist für mich eine musikalische Entdeckungsreise, in die man sich für eine gewisse Zeit erst einfinden muss. Wer aber gerne etwas "über den Tellerrand" hinausschaut, wird mit richtig guten und klasse gemachten Klängen belohnt. Eine echte Bereicherung in meiner Sammlung!
Ein klein wenig müsst Ihr Euch aber noch gedulden, denn der offizielle Erscheinungstermin ist der 21.September .... aber es lohnt sich!

Din-Records


1. Cipher      2. Filament      3. Underclouds     4. Into The Distance      5. Forest Of Stars     6. Mutagen      7. Devoid      8. Mycelium