Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Jeff Pearce


Jeff Pearse - From The Darker Seasons neu

Gitarren-Ambient kann so schön sein, vor allem, wenn es von Jeff Pearse kommt :-)
-From Darker Seasons- löst schon gleich nach den ersten Klängen her ein äußerst wohliges Gefühl aus, welches über die gesamte Spieldauer von knapp 55 Minuten anhält. Die Stücke strahlen eine innere Ruhe aus - es ist schlicht und einfach eine Freude, der Musik zu folgen!

Absolut zu empfehlen!!



Jeff Pearce




1. A Walk Through The Leaves      2. Sun On Frost      3. Constellations       4. The River In Late Autumn      5. Downdrift       6. Midnight Snow      7. A Long Winter´s Sleep      8. Cold Comford




  
Jeff Pearse - With Evening Above

Das es sich oft lohnt, einfach zu hören was auf einem sehr beliebten Sozialnetzwerk so gepostet wird, hat sich auch in diesem Fall gelohnt :-)
Das ist ein Deepambientsound, wie ich ihn sehr gerne höre : weiche und weite Ambientflächen, minimalistisch eingesetzt, alles schön athmosphärisch eingepackt und dazu diese sehr schönen, glasklaren Gitarrenklänge. Tut richtig gut, diese Musik zu hören!

Wie ich es auf der Bandcamp-Seite von Jeff Pearse gelesen habe, ist die -With Evening Above- seine erste "Gitarren-Ambient-CD". Arbeit, die sich wirklich gelohnt hat und Musik, die man auf alle Fälle weiterempfehlen sollte.
Leider nur 54 Minuten Musikgenuss .... Schade, da hätte ich gerne mehr von gehört ;-)

Zu beziehen über jeffpearcemusic.bandcamp.com

1. With Evening Above       2. The Same Stars      3. A Clear Night       4. After Dark       5. Ghosts Of Summers Past      5. Cloudfall       7. A Closed Circle (Farewell)       8. No Matter How Far