Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Colin Rayment


Colin Rayment - Abstract Dimensions

Unter dem Titel "Abstrakte Dimensionen" würde ich mir eher Musik vorstellen, die schwer zu konsumieren, oder sehr speziell ist. Was bei der CD des Briten Colin Rayment zu hören ist, könnte ich keinesfalls als abstrakt darstellen .... denn abstrakt ist hier nur der Titel!
Colin Rayment bietet auf dieser CD feinste elektronische Musik, voller schöner Melodien und dezenten Rhythmen. Die Stücke finden auch ausreichend Zeit um sich richtig zu entfalten, genügend Zeit zum musikalischem Genuss!

Zum Musiker Colin Rayment kann ich leider gar nichts sagen, bisher hatte ich nichts von ihm gehört, auch wenn ich eben seine eigene Bandcamp-Seite entdeckt habe .... und wie ich auch gesehen habe, gibt es bestimmt interessantes Neues, bzw. Altes zu entdecken.

Aber zurück zur -Abstract Dimensions- . ihr gilt im Moment die Aufmerksamkeit. Ich bin mir sicher, dass diese tolle Musik in der Szene gut ankommt. Es gibt kein Stück, welches das Niveu ein wenig schmälert .... durch und durch klasse elektronische Musik, die richtig Spass macht!!

www.syngate.net     colinrayment.bandcamp.com

1. Skyward Euphoria      2. Mortal Angels Descent In Erobos      3. Monterosa In The Clouds     4. Nautical Almanac      5. Dreaming Of The Empirical Journey     6. Navigation On A Helix      7. The Sadness Of Tales