Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Robert Rich


Robert Rich - Offering To The Morning Fog neu

Das trifft sich ja gut - wo mir die Begeisterung der neuesten CD von Mark Seelig noch gut im Gedächtnis ist (gut, es sind erst ein paar Tage vergangen), so lädt die -Offering To The Morning Fog- von Robert Rich ebenfalls sehr schön zur Meditation ein.
So schön kann es wirklich sein, wenn sich in der entsprechenden Umgebung ,der morgendliche Nebel löst. Dazu diese Musik - es ist die reinste Wohltat!
Diese Musik, ein auf mystischen und harmonischen Flächen getragenes Spiel mit einer Flöte, legt sich wie ein schützender Schleier über die gestresste Seele....

Diese Musik von Robert Rich dürfte sicherlich eine heilende Wirkung haben, denn unmittelbar nach den ersten Klängen setzt das Kopfkino ein - sowie sich der Nebel gelöst hat, fühlt man sich besser :-)

robertrich.bandcamp




  
Robert Rich - Live At The Gatherings 2015 neu

Ich glaube, es hat nicht lange gedauert und diese Doppel-CD war ausverkauft!
Anfangs war ich am überlegen, dann habe ich zu lange überlegt und alles war weg. Nun habe ich doch noch ein Exemplar über einen Umweg aus Kanada bekommen. Gut, ich hätte auch die Downloadversion nehmen können. Die CD ist mir aber lieber :-)
Jetzt nach einigen Runden im Player bin ich immer noch sehr angetan von der hypnotisch-wirkenden Musik. Zusätzlich wurden noch viele schamanische und ethnische Elemente mit eingebaut, was dem Ganzen schon einen sehr ausdrucksstarken Charakter verleiht.
-The Gatherings- ist für mich erst die zweite, intensive Berührung mit der Musik von Robert Rich. Vergleiche ich die -The Gatherings- mit der -Somnium-, so ist da vom Stil her ein beachtlicher Unterschied - und das macht wegen der Vielseitigkeit Appetit auf mehr Musik von Robert Rich!



robertrich.bandcamp




CD 1:
1. The Other Side Of Twilight      2. Filaments      3. Majorana       4. Scintilla      5. Entangled       6. Vetiver      7. Salamander Quay     
CD 2:
1. Nesting On Cliffsides       2. Transpiration      3. Seeking Eden       4. Edge Of November      5. Alhambra       6. Helios Last Part      7. Telomere      8. Lapis




  
Robert Rich - Somnium

Faszinierend ....... !
Ich habe keine Ahnung, ob es sowas schonmal gegeben hat ..... das mich ein einzelner Track, der schlappe 7 Stunden lang ist (ja, Ihr habt richtig gelesen, 7 Stunden!!), mich so fasziniert wie -Somnium-.

Eigentlich passiert hier nicht viel, andere würden sagen : Monoton oder Langweilig , aber dieses Mammutwerk hat es wirklich in sich. Die Musik wirkt sehr dronig, ist die Ruhe selbst und ist doch so dermaßen Ausdrucksstark ... Wahnsinn.
Ideal zum "nebenbei hören" und ich kann mir gut vorstellen, das selbst Schlafstörungen hiermit behoben werden können. Alleine durch diese Ruhe und dem minimalen Einsatz von Instrumenten hat die -Somnium- eine tiefenpsychologische Wirkung. Da ist es selbstverständlich das die Musik nur von dieser sehr, sehr tiefen Athmosphäre lebt.
Klar, das man immer nur eine bestimmte Zeit die Konzentration aufbringen kann, ich kann mir nicht vorstellen, das sich jemand durchgehend die vollen 7 Stunden anhört ..... oder ?!

Auf jeden Fall ist die Musik von Robert Rich wieder eine Bereicherung UND eine Herausforderung für mich. Da öffnen sich neue Horizonte .... im wahrsten Sinne des Wortes!

Bei der langen Spieldauer dürfte es natürlich klar sein, dass es die -Somnium- nur auf DVD gibt. Auf seiner Homepage sogar als Blu-Ray unter dem Namen -Perpetual- .... mit noch mehr Material.

www.robertrich.com

1. Somnium Part 1      2. Somnium Part 2      3. Somnium Part 3