Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Bruno Sanfilippo / & Max Corbacho


Bruno Sanfilippo & Max Corbacho - Indalo

Bereits 1998 spielten Bruno Sanfilippo & Max Corbacho die -Indalo- ein. Deep-Ambient, was die recht ruhigen, aber dunklen Stimmungen der kargen Natur wiedergibt. Gelegentliche Ausflüge in die Tribal-Ambient-Richtung, wo percussionartige Töne zu hören sind, hellen die sehr dichte Athmosphere etwas auf.
-Indalo- ist so richtig was für Freunde , die gerne mal die dunklere Seite dieser EM-Richtung hören. Nicht nur Steve Roach beherrscht diese Richtung ;-)

1. Indalo       2. The Agave Emerges On The Dry Earth       3. Lava Atmosphere       4. Cabo De Gata       5. A Lucid Dream Of Strange Landscapes       6. Petrified Wisdom       7. Signs Of Former Experiences      








Bruno Sanfilippo & Max Corbacho - Bioma

Lust auf einen schönen Frühlingsspaziergang durch die Provinz Tarragona in Spanien :-)??
Begleiten wir Bruno Sanfilippo und Max Corbacho durch die reine Natur......Vogelgezwitscher, Kuhglocken, das gesumme der Bienen, zwischendurch leichte Ambientelemente. Herrliche Frühlingsboten lassen uns fast den bevorstehenden Winter vergessen .....zumindest für eine knappe Stunde ;-)
Eine (für mich) etwas außergewöhnliche, aber sehr interessante CD, die die Balance zwischen Naturgeräuschen und dezenter Musik zu einem Hörerlebnis werden lässt.

1. Bioma      








Bruno Sanfilippo - Solemnis

Ola, hier kommt was gutes aus Spanien ! Nicht nur Sonne .... nein, auch gute Musik ! Seine Musik ist für mich Neuland, denn bisher hatte ich noch nichts von Bruno Sanfilippo gehört. Durch Zufall kam ich auf sein Label "Ad21 Music" und habe mich da ein wenig umgehört. Es war zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber die -Solemnis- und die -Visualia- finde ich richtig schön und interessant. Die Musik beinhaltet einige Stilrichtungen der elektronischen Musik, wie Ambient mit mittelalterlichen und gothischen Einflüssen. Auch Freunde der Klassischen Musik, die sich mit der EM anfreunden wollen, kommen bei dieser schönen Musik auf ihre Kosten. Hört sich richtig gut an. Sehr empfehlenswert :-)

1. Decorated Souls       2. Blue Vitreaux      3. Encounter With The Owl       4. Bird Of Paradise       5. Suplicant      6. Solemnis       7. Onyx Eye      8. Miracles       9. Diverse Signs      



     


Bruno Sanfilippo - Visualia

Bei der -Visualia- kommen leider nicht die Melodien durch, hier gehts schon fast in Richtung Dark Ambient. Diese Musik besticht durch den fantastischen Klang, der wirklich glasklar ist. Tolle Musik, Raum und Klang sind eine Einheit. Hier sollte man sich wirklich die Zeit und Ruhe nehmen, um die Musik mit Kopfhörer zu geniessen :-)
Bruno Sanfilippos Musik ist für mich rine richtige Bereicherung. Es lohnt sich.

1. bis 9. Visualia I bis IX