Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Dom F. Scab


Dom F. Scab - Binary Secrets

Nun werden sich einige Leser bestimmt wundern, dass ich bisher noch nichts von Dom F. Scab gehört habe ..... Leute, ist leider so ;-)

Aber es ist doch schön, immer wieder auf neue Musiker zu kommen, auch wenn der aus Spanien kommende Dom F. Scab mit Sicherheit kein Unbekannter in der EM-Szene ist. Die -Binary Secrets- stammt schon aus dem Jahr 2001 und ist, wie schon erwähnt, die erste Berührung mit seiner Musik. Der Stil ähnelt in etwa dem von TD, also sehr rhythmisch und durchaus auch melodiös :-)
Lässt sich sehr schön hören und hat bei mir Appetit auf "mehr" gemacht. Von daher hatte mir mir gleich noch mehr CDs von ihm gekauft :-)
Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich noch die ein oder andere CD mehr vorstellen. Und falls es doch noch EM-Hörer gibt, denen es ähnlich wie mir geht, kann ich nur sagen : es lohnt sich !!
Kann ich wirklich sehr empfehlen :-)
Bezug : Groove.nl

1. Zero And One       2. Cause & Effect       3. Signos       4. Zinc       5. The Unpredictable Device       6. Difficult Encounter       7. Crazy Trigonometry       8. Shunt       9. Secrets       10. The Peaches Are Skiing In The Shade