Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Jonn Serrie


Jonn Serrie - And The Stars Go With You ( New World Music )

1. Gentle , The Night     2. Fantasy Passages     3. And The Stars Go With You

4. And With You 2 (Bonus Track)     5. The Far River     6. Stratos

SPACEMUSIC

Im Fernsehen sehen wir oft wunderbare Bilder aus dem Weltall, dazu stellt man sich natürlich auch schöne, warme Musik vor. Schwebend und Geheimnisvoll.

Kommt mit auf diese Fantastische, leider nur kurze 46 Minütige, Reise ins All....es lohnt sich !

Stars




..welche CD sich von Jonn Serrie noch lohnt, ist die Century Seasons. Diese Doppel-CD ist eine Best Of, ein Querschnitt der CD´s : And The Stars Go With You, Lumia Nights, Ixlandia, Midsummer Century, Tingri, Spirit Keepers, Planetary ChroniclesI und II, Flightpath. Spieldauer der ersten CD 67.41 min., der zweiten CD 64.34 min.

CD 1:

1. Gentle The Night     2. Deep Mystery     3. The Tachyon Directive     4. Starport Indra

5. Century Seasons     6. Tingri Maiden     7. The Legacy     8. The Far River

9. Welcome Home

CD 2:

1. Andromeda Dream     2. Continuum     3. Aftervisions     4. The Century Princess

5. Land Of Lyss     6. The Straits Of Madigan     7. Glyder     8. The Ancient Of Days

9. The Last Secret

Die Musik von Jonn Serrie ist sehr ruhig, aber wer dies gerne mag , kommt voll auf seine Kosten.






Jonn Serrie - Ixlandia

Die -Ixlandia- gehört für mich nicht unbedingt zu den TOP-Alben von Jonn Serrie, aber lässt sich auf jeden Fall sehr angenehm hören. Sehr ruhig, wer seine sehr tiefen, sanften und spacigen Klänge gerne mag, kommt voll auf seine Kosten. Der Einsatz vom Saxophon auf wenigen Stücken bringt einen leichten Hauch von softem Jazz mit rein. Das ist letztendlich der kleine Kick, der diese Musik doch interessant macht. Durchaus eine empfehlenswerte CD, aber Jonn Serrie hat schon bessere herausgebracht.

1. Ixlandia       2.Blue Lumian     3. Night Orchid       4. Le Tresore       5.The Century Princess     6. Starport Indra       7. The Tachyon Directive       8.Welcome Home

     
Jonn Serrie & Gary Stroutsos - Hidden World Beyond

Die Musik von Jonn Serrie ist auch immer was besonderes, denn die Stimmung, die er auf den Silberling packt, hat für mich eine sehr positive Wirkung auf meine Psyche. Diese unendliche Weite des Kosmos, dazu diese weichen, ethnischen Elemente durch eine Flöte.... man fühlt sich einfach wohl .

1. Hidden World Beyond       2.The River Of Heaven     3. Planet Zen       4. The Enlightened Path       5.Sea Of Clouds      6. The Guardian       7. Nightfall At Song Tra-Bong     8. Indigo Moon       9. Stillpoint       10. Hidden World Live     

     
Jonn Serrie - Midsummer Century

Die -Midsummer Century- gehört für mich auch zu den schönsten CDs von Jonn Serrie. Sie fängt mit einem sehr melodiösem Titel an und geht dann langsam in den für mich typischem Jonn Serrie-Sound über , der mich mit seiner Tiefe immer wieder von neuem fasziniert. Obwohl die CD auch schon einige Jahre "auf dem Buckel" hat (1993) ist sie zeitlos und hat immer noch ihren Reiz.

1.Lookback      2. The Moon Is A Harsh Mistress      3.Timeless      4. Distant Moment      5. Velvet      6. Century Seasons      7.The Ancient Of Days       8. Land Of Lyss      9.The Last Secret      

     


Jonn Serrie - Sunday Morning

Hmmmmh , das ist die reinste Wohltat ... Schöner (zumindest musikalisch) kann ein Sonntag Morgen nicht sein ;-))
Jonn Serrie entführt uns hier wieder auf eine traumhafte Reise ins Reich der sphärischen Klänge. Harmonisch, ausgewogen und mit einer kaum vorstellbaren Tiefe kommt die Musik durch die Boxen, oder besser noch über die Kopfhörer. Wer es also richtig kuschelig, ruhig mag, sollte sich diese tolle CD unbedingt zulegen.
Wenn es schwierigkeiten bei der Bestellung gibt, oder ihr findet die Cd nicht, geht auf die Homepage von Jonn Serrie und bestellt sie von dort.

1.Sunday Morning       2. Maiden Voyage      3.The Enlightened Path      4. Breath Of The Valley      5. Sea Mist