Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

David Wright / Callisto


David Wright - Continuum

Diese CD ist wirklich traumhaft. Diese typischen Flächen der Spacemusik, sehr angenehmer Rhytmus, schöne Melodien. Dies ist wirklich eine erstklassige CD. Beim zuhören kann man sich sehr gut die passenden Bilder vorstellen.Hinein ins Raumschiff, die unendlichen Welten passieren lassen und mit dem letzten und längsten Track dieser CD, langsam, auf einer sehr schönen Art und Weise sicher wieder die Erde erreichen...Wer diese CD kennt und eine noch bessere weiß, möge mir das bitte mitteilen.

1. Dark Matter      2. Continuum     3. Bridge Of Souls      4. Island Of Flight      5. Cassini     






Callisto - Signal To The Stars

Mit dieser CD kann man nichts falsch machen. Callisto (David Wright und Dave Massey) nehmen uns mit auf die Reise ins Universum. Tolle Melodien, Rhytmisch und etwas flotter, was das Tempo betrifft.Sollte man in der Sammlung auf jeden Fall haben.

1. Sycorax - Part 1 u. 2      2. Iosphere - Part 1 bis 3     3. Elara      4. Setisphere - Part 1 bis 3      5. Naiad - Part 1 bis 3






David Wright - Deeper

....hm , ich habe so das Gefühl , dass David Wright die "Winnetou" - Filme gerne mag. Warum ? Jedesmal , wenn ich den 2. Titel höre , habe ich die grandiose Berglandschaft von den Winnetou-Filmen vor Augen . Außerdem hat der Titel viel Ähnlichkeit mit der Filmmusik . Hört sich klasse an !Ansonsten wieder ganz tolle , seichte Melodiöse Musik von David Wright . Diese CD sollte in keiner Sammlung fehlen !! Absoluter Kauftipp.

1. Nomad      2. The Sound Of Waves     3. The Sound Of Light      4. Deeper
5. Bamboo      6. Sea Of Dreams Pt 1     7. Sea Of Dreams Pt 2      8. Sea Of Dreams Pt 3
9. Sea Of Dreams Pt 4      10. Sea Of Dreams Pt 5    






David Wright - Dreams And Distant Moonlight

Mit Pianoklängen eröffnet David Wright diese fantastische CD, die irgendwie wieder was "bombastisches" an sich hat. Anders kann ich es nicht erklären....
Einfach kaufen und geniessen :-))

1.Procession Under Moonlight       2. Dreams      3.Velvetude      4. Just An Illusion - Part 1      5. Just An Illusion - Part 2      6. State Of Peace      7. Cry Of The Moon - Part 1      8. State Of Confusion      9. Cry To The Moon - Part 2      10.Heatwave In Blue       11. Amorphous      12.State Of Bliss -Part 1      13. State Of Bliss -Part 2      14. Sun Dust      15. The Canyon     

     


David Wright - Momentum

Zu David Wright brauche ich ja eigentlich nicht viel zu sagen ..... seine Musik ist einfach fantastisch !!! Die -Momentum- finde ich sogar noch einen Tick besser wie die - Dreams And Distant Moonlight . Wer sich diese tolle CD nicht zulegt, hat selbst schuld ;-))

1. The Gathering      2. Desire - Part 1     3. A Solitary Moment      4. Panic Attack      5. Emergence     6. Out Of The Blue      7. Desire - Part 2      8. Secrets In The Mist - Part 1     9. Evolution      10. Momentum - Part 1      11. Momentum - Part 2      12. Momentum - Part 3     13. Secrets In The Mist - Part 1

     
David Wright - Sines Of Live Vol. I

Von David Wright kann man eigentlich immer was gutes erwarten. So ist es mit der -Sines Of Live- auch. Praktisch eine "Best Of", wobei ältere Stücke auf Konzerten neu eingespielt wurden. Und dies mit Unterstützung von Ian Boddy und Klaus Hoffmann-Hoock , die bei den Konzerten sehr gut harmonieren. So wurden den älteren Stücken ein neuer Glanz verliehen, der wirklich zum hörbaren Genuss einlädt.
Eine kleine Zugabe bekommen diejenigen, die die -Sines Of Live- direkt bei www.admusiconline.com bestellen, denn hier geht es mit der Sines Of Live Vol. 2, auf 2 CDs zum freien Download weiter......ist das denn nichts ?! :-))

1. September Dawn       2.Cassini      3. Walking With Ghosts       4.Beyond Paradise       5. Just An Illusion      6. Sines Of Live      7. State Of Bliss       8.3Am      9. All Good Things

     
David Wright - Walking With Ghosts

Wo ich grad´ so schön dabei war, habe ich weiter ins CD-Regal gegriffen und "den teilweise etwas härteren Stil" von David Wright erwischt ;-)
Auf der -Walking With Ghosts- gibt es neben den "Ohrwürmern" wie dem schönen -Beyond Paradise- auch etwas "härteres", z.B. der Titel - Return Of The Nomad- . Musik, wie sie später auf Cds von Code Indigo zu hören ist, die mehr Dynamik und Gitarrenriffs beinhalten. Auf dieser CD wird die ganze Bandbreite von David Wright geboten, eben ein gutes Beispiel dafür, was sich im Laufe der Zeit so ändern kann. Die Technik hat sich im Vergleich zu der -Marilynmba- weiterentwickelt, was klangtechnisch gut hörbar ist. Eines hat sich aber zum Glück nicht verändert....David Wright macht immer noch tolle Musik, das war 1991 (Marilynmba), 2002 (Walking With Ghosts) und jetzt, 2012. Hoffentlich bleibt es auch noch lange so :-)
Die -Walking With Ghosts- ist für mich ein sehr interessanter Übergang zu den Werken von Code Indigo, wobei ich allerdings sehr erfreut bin, dass David Wright seinem Solo-Stil treu geblieben ist. Der gefällt mir doch besser :-)

1. Going Down       2. A Certain Malaise      3. Road To Nowhere     4. Midnight In The Shadow Of Temptation And Delight       5. Return Of The Nomad       6. Beyond Paradise      7. Night Moves       8. Darklands      9. Flame Sky     10. No More Angels       11. Too Late Now!       12. Walking With Ghosts (Penumbra)      13. Walking With Ghosts (The Gift)       14. Walking With Ghosts (Acheron)      15. Walking With Ghosts (Cést La Vie)     






David Wright - Marilynmba

Hmmh, ich sehe gerade, ein paar Schätze hab ich doch noch ;-)
Wenn ich es richtig gelesen habe, war die -Marilynmba- David Wright´s erste Veröffentlichung auf CD und die muss doch bestimmt eingeschlagen haben, wie eine Bombe.... schöne Melodien, gefühlvoll gespielt. Das ist Musik, die man mit Sicherheit auch nach vielen Jahren noch gerne hört.
Auch interessant ist die musikalische Entwicklung von David´s Musik. Die -Marilynmba- ist von 1991....mittlerweile sind 21 Jahre vergangen, die Technik hat sich verändert, aber eines hat sich (zum Glück!) nicht verändert.....David Wright macht immer noch tolle Musik. Musik, die einen berührt, die Zeitlos ist........wie z.B. diese CD :-)

1. Confused Encounters       2. Marilynmba Part 1      3. Syntasia     4. Walki´n The Sand       5. Colours Of The Night       6. Marilynmba Part 2 - 6     






David Wright - In Search Of Silence

Auf dieser sehr schönen CD zeigt sich David Wright mal wieder von seiner weichen Seite und lädt uns zum Entspannen ein :-) Einige Melodien kommen uns im Ansatz ein wenig bekannt vor, was ich durchaus als Fortsetzung älterer CDs sehen /hören könnte. Auf jeden Fall wieder wunderbare, ruhige und sehr melodische Musik, wo man beim Kauf bedenkenlos zugreifen kann....und sollte ;-)
Die Musik von David ist Qualitativ und vom Sound her immer auf höchstem Niveu, da kann man nie was falsch machen, egal um welche CD es sich auch handelt. Die -In Search Of Silence- gehört für mich zu den schönsten von David Wright. Viel Spass damit :-)

1. Sanctuary - Prologue       2. Transylvanian Lullaby      3. Shine On Cassini, Shine On       4. Echoes Of Air       5. Sanctuary - Reprise       6. In Search Of Silence      7. Debussy In The Mist       8. Alchemy       9. Calmet Waters      10. Sea And Sand       11. Worlds Beneath       12. Sanctuary - Epilogue